Links
  Elisabeth Lukas Archiv 
  facebook 
  ::kunst-projekte:: Plattform 
  Austria Forum 
  galeriestudio38 
   
 
   
  31.07.2017
  BuchQuartier 9. und 10.12.2017
  Wir sind dabei:
BuchQuartier >> 9. und 10. Dezember 2017 im MuseumsQuartier Wien.
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: „Tomas G. Masaryk – Vom Reichsratsabgeordneten zum Gründer der Tschechoslowakischen Republik“ Bericht über das MASARYK-SYMPOSIUM am 22. Juni 2017 in Wien
  Autor: Peter Diem (hg.)
  ISBN: 978-3-9503683-4-5
  Inhalt: Thomas G. Masaryk, der Staatsgründer und erste Präsident der ČSR, ist eine Persönlichkeit von besonderem Rang. Am 22. Juni 2017 fand in Wien ein MASARYK-SYMPOSIUM, initiiert vom Medienwissenschaftler Dr. Peter Diem / AUSTRIA-FORUM statt, dessen Inhalte einem interessierten Leserkreis nunmehr in Buchform zugänglich gemacht werden.
Erscheint im November 2017.

weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: Das Viktor Frankl Museum in Wien - Ein Kulturerbe mit Zukunftswert
  Autor: Elisabeth Lukas
  ISBN: 978-3-9503682-9-1
  Inhalt: Der Psychiater und Neurologe Viktor E. Frankl (1905-1997) war einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts und einer der "großen Söhne Österreichs". Zu seinem Gedenken ist 2015 das Viktor Frankl Museum in Wien eröffnet worden.
Lieferbar: Anfang Oktober 2016.
weiterlesen

 
       
 
Adolf KARGER

Geboren 1934 in Czernowitz (damals Rumänien) als Sohn eines Forstbeamten.
1941 Übersiedlung nach Danzig – damals Westpreußen, Deutschland.
Im Zuge der kriegerischen Ereignisse nach Niederösterreich und Wien übersiedelt.
1946 Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft durch Landeshauptmann Josef Reither.
1955 Matura in Wien.
1956 Statist im Burgtheater.
1958 im N.Ö. Landesdienst bis zur Pensionierung 1995.
Seit 1969 verheiratet mit Mag. Eva Karger.
1972 Geburt der Tochter Edith, 1977 Geburt des Sohnes Stefan.
1978 bis 1996 Bezirksrat in Wien-Leopoldstadt.

Bücher von Adolf KARGER, erschienen im plattform-Martinek Verlag
Die Ohnmacht des Napoleon und andere Gedichte