Links
  Elisabeth Lukas Archiv 
  facebook 
  ::kunst-projekte:: Plattform 
  Austria Forum 
  galeriestudio38 
   
 
   
  02.12.2017
  ADVENT MMXVII
  Wir wünschen allen, die Interesse und Freude an unseren schönen Büchern haben, einen besinnlichen und guten Advent.
weiterlesen

 
 
   
  19.11.2017
  Tomáš G. Masaryk - bereits bestellbar
  „Tomáš G. Masaryk – Vom Reichsratsabgeordneten zum Gründer der Tschechoslowakischen Republik - Bericht über das MASARYK-SYMPOSIUM am 22. Juni 2017 in Wien", hg. von Peter Diem, ISBN: 978-3-9503683-4-5, € 19,--
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: „Tomáš G. Masaryk – Vom Reichsratsabgeordneten zum Gründer der Tschechoslowakischen Republik“ Bericht über das MASARYK-SYMPOSIUM am 22. Juni 2017 in Wien
  Autor: Peter Diem (hg.)
  ISBN: 978-3-9503683-4-5
  Inhalt: Thomáš G. Masaryk, der Staatsgründer und erste Präsident der ČSR, ist eine Persönlichkeit von besonderem Rang. Am 22. Juni 2017 fand in Wien ein MASARYK-SYMPOSIUM, initiiert vom Medienwissenschaftler Dr. Peter Diem / AUSTRIA-FORUM statt, dessen Inhalte einem interessierten Leserkreis nunmehr in Buchform zugänglich gemacht werden.
Mit Unterstützung durch den ZUKUNFTSFONDS der Republik Österreich.
LIEFERBAR
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: Das Viktor Frankl Museum in Wien - Ein Kulturerbe mit Zukunftswert
  Autor: Elisabeth Lukas
  ISBN: 978-3-9503682-9-1
  Inhalt: Der Psychiater und Neurologe Viktor E. Frankl (1905-1997) war einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts und einer der "großen Söhne Österreichs". Zu seinem Gedenken ist 2015 das Viktor Frankl Museum in Wien eröffnet worden.
Lieferbar: Anfang Oktober 2016.
weiterlesen

 
       
 
Liebesschlaf
Von Christopher von Greverode
ISBN: 978-3-9502672-7-3
EUR 12,90 inkl. MwSt. zzgl. EUR 2 (Österreich) Versandkosten

"Liebesschlaf" ist eine einzigartige Sammlung von poetischen, hochsensiblen Texten rund um die Liebe, den Schmerz, das Schicksal und die Hoffnung. In seinem unverwechselbaren Stil gibt Christopher von Greverode persönlichen Erfahrungen und allgemeinen Betrachtungen einen literarischen Ausdruck, dem es bei aller Beobachtungsschärfe nie an tiefer Empfindung und bedingungsloser Leidenschaft fehlt - "Gefühlte Gedanken" eben, die manch wertvolle Erkenntnis bieten.

Christopher von Greverode, Jahrgang 1970, schrieb bereits mit sieben Jahren seine ersten Gedichte und Geschichten. Publikumswirksam wurde sein literarisches Schaffen erstmals in vier kurzen Bühnenstücken, die er 2002 bis 2005 für die Stiftung Villa Musica des Landes Rheinland-Pfalz verfasste. Mit seinem Internet-Blog „Meine zwei Pfennige“ wandte er sich Anfang 2010 an eine stetig wachsende Leserschaft und erfreut sich seither regen Interesses.

Der gelernte Jurist und Germanist lebt seit 2007 in Wien und ist als freier Autor, Werbe- und Marketingtexter sowie Übersetzer und Medienplaner tätig.
"Liebesschlaf" von Christopher von Greverode - erhältlich ab 18.April!

Rezensionen:
- Download PDF
- Download PDF
- Download PDF
Ein YouTube Video-Tipp: - Link zur Rezension