Links
  Elisabeth Lukas Archiv 
  facebook 
  ::kunst-projekte:: Plattform 
  Austria Forum 
  galeriestudio38 
   
 
   
  29.04.2017
  Unser Vertreter Dr. Winfried Plattner
  Unser Vertreter Dr. Winfried Plattner und Auslieferung für Österreich HORA VERLAG: horaverlag@aon.at - 0676/7051974.
weiterlesen

 
 
   
  29.04.2017
  AUSLIEFERUNG
  AUSLIEFERUNG
>>> Auslieferung ÖSTERREICH: >>>> Unser Vertreter Dr. Winfried PLATTNER und Auslieferung für Österreich HORA VERLAG:
horaverlag@aon.at - Tel.: 0676/7051974 <<<
>>> Auslieferung DEUTSCHLAND, SCHWEIZ und LIECHTENSTEIN: durch VERLAG:
office@plattform-martinek.at
Tel.: 0043 650 8655395 <<<
>>> Auslieferung e-books: HEROLD Fulfillment GmbH,
Tel.: 0049 89/613871-0 - Fax: 0049 89/613871-20
info@herold-va.de <<<
weiterlesen

 
 
   
  14.03.2017
  "DAS SCHICKSAL WALTET - ..." ist LIEFERBAR !!!
  Die 3. Auflage des Buches "DAS SCHICKSAL WALTET - DER MENSCH GESTALTET" - mit "VERSÖHNUNG und FRIEDEN" von Elisabeth LUKAS, ISBN: 978-3-9503682-3-9, ist nach wie vor lieferbar!
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: Das Viktor Frankl Museum in Wien - Ein Kulturerbe mit Zukunftswert
  Autor: Elisabeth Lukas
  ISBN: 978-3-9503682-9-1
  Inhalt: Der Psychiater und Neurologe Viktor E. Frankl (1905-1997) war einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts und einer der "großen Söhne Österreichs". Zu seinem Gedenken ist 2015 das Viktor Frankl Museum in Wien eröffnet worden.
Lieferbar: Anfang Oktober 2016.
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: Das grüne Juwel - Der Türkenschanzpark und seine Denkmäler
  Autor: Manfried WELAN/Peter WILTSCHE
  ISBN: 978-3-9503682-8-4
  Inhalt: "Wie alle gestalteten Grünflächen ist auch der Türkenschanzpark ein Spiegel seiner Zeit. Die Gestaltung entstammt einem romantischen Naturverständnis, das sich bereits ein Jahrhundert zuvor in den vorbildhaften englischen Anlagen niedergeschlagen hat und in der Gesamtanlage und seiner Einrichtung ausdrückt. Ein wesentliches Merkmal dieser Anlagen kommt dem Park bis heute zugute und macht einen großen Teil seiner Qualitäten aus: die Großzügigkeit und die Kraft der sogenannten landschaftlichen Grundstruktur. Diese wird durch die großen Elemente des Parks bestimmt: die Hügel, die großen Bäume, die Wasserbereiche und die Wegeführung." (aus dem Essay Lilli Lička)
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: Die Blauäugige
  Autor: Mërgim Osmani
  ISBN: 978-3-9503683-2-1
  Inhalt: "Die Blauäugige" von Mërgim Osmani, unser neuestes Buch. Kraftvolle Literatur mit persönlichem Bezug. >>> € 10,--.
weiterlesen

 
       
 
Die Waage der Welt. Diskurse über Alexander Lernet-Holenia
Von Roman Roček +
ISBN: 978-3-9502885-0-6
EUR 19,80 inkl. MwSt. zzgl. EUR 2 Versandkosten

Roman Roček, Kulturhistoriker, Mediensoziologe und Philosoph, zählte zu jener Führungsriege, mit der Gerd Bacher 1967 seine legendäre Rundfunkreform durchführte. Die in der Studioarbeit erworbenen Erfahrungen vermittelte Roček später in mediensoziologischen Publikationen sowie in mediendidaktischen Seminaren an den Universitäten Innsbruck und Wien. Als langjähriger Leiter der Hauptabteilung „Kulturelles Wort“ im ORF-Hörfunk entwickelte er u.a. die Erfolgsserien „Von Tag zu Tag“, „Das Magazin der Wissenschaft“ und „Das Radiokolleg“. Manche von ihnen behaupteten ihre Aktualität ungebrochen bis heute. Als Buchautor war Roček vor allem mit umfangreichen Biographien wie „Die neun Leben des Alexander Lernet-Holenia“ oder „Dämonie des Biedermeier. Nikolaus Lenaus Lebenstragödie“ (beide im Böhlau Verlag, Wien) erfolgreich. Er veröffentlichte zahlreiche Essays, darunter: „Neue Akzente. Essays für Liebhaber der Literatur“ (Herold Verlag, Wien) oder „Die Zauberflöte. Oper der Gegensätze und der Harmonien“ (Radschin-Verlag). Seine Bühnenwerke und Gedichttexte wurden vertont und im In- und Ausland aufgeführt. Von 1965 bis zum Jahr 2000 war er Vorstandsmitglied und zeitweise Vizepräsident des „Österreichischen P.E.N.-Zentrums“, dessen Ehrenmitglied er seither ist. Aus seiner Feder stammt die umfangreiche kulturhistorische Aufarbeitung der Geschichte dieses Clubs: „Glanz und Elend des P.E.N.“ (Böhlau Verlag, Wien). Er ist Träger verschiedener hoher Auszeichnungen darunter des „Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse“ und des „Goldenen Ehrenzeichens um Verdienste des Landes Wien“. Gegenwärtig arbeitet er an der kommentierten Gesamtausgabe der Briefe von Alexander Lernet-Holenia.