Links
  Elisabeth Lukas Archiv 
  facebook 
  ::kunst-projekte:: Plattform 
  Austria Forum 
  galeriestudio38 
   
 
   
  31.07.2017
  BuchQuartier 9. und 10.12.2017
  Wir sind dabei:
BuchQuartier >> 9. und 10. Dezember 2017 im MuseumsQuartier Wien.
weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: „Tomas G. Masaryk – Vom Reichsratsabgeordneten zum Gründer der Tschechoslowakischen Republik“ Bericht über das MASARYK-SYMPOSIUM am 22. Juni 2017 in Wien
  Autor: Peter Diem (hg.)
  ISBN: 978-3-9503683-4-5
  Inhalt: Thomas G. Masaryk, der Staatsgründer und erste Präsident der ČSR, ist eine Persönlichkeit von besonderem Rang. Am 22. Juni 2017 fand in Wien ein MASARYK-SYMPOSIUM, initiiert vom Medienwissenschaftler Dr. Peter Diem / AUSTRIA-FORUM statt, dessen Inhalte einem interessierten Leserkreis nunmehr in Buchform zugänglich gemacht werden.
Erscheint im November 2017.

weiterlesen

 
 
   
     
  Titel: Das Viktor Frankl Museum in Wien - Ein Kulturerbe mit Zukunftswert
  Autor: Elisabeth Lukas
  ISBN: 978-3-9503682-9-1
  Inhalt: Der Psychiater und Neurologe Viktor E. Frankl (1905-1997) war einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts und einer der "großen Söhne Österreichs". Zu seinem Gedenken ist 2015 das Viktor Frankl Museum in Wien eröffnet worden.
Lieferbar: Anfang Oktober 2016.
weiterlesen

 
       
 
Dies Bildnis ist bezaubernd...
Von Franz Schwarzinger
ISBN: 978-3-9502672-2-8
EUR 24,20 inkl. MwSt. zzgl. EUR 4,50 Versandkosten

Kunstbuch, herausgegeben von Helmuth A. Niederle

Leinen,106 Seiten, 48 Abbildungen farbig

Das Konzept des von Helmuth A. Niederle herausgegebenen Buchs ist in seiner Art ungewöhnlich und bietet ein Spannungsfeld zwischen bildender Kunst und Literatur. Es baut auf Werken von Franz Schwarzinger auf; zeitgenössische Autorinnen und Autoren ließen sich von den ausdruckstarken Bildern des angesehenen Künstlers inspirieren und verfassten Texte zu den einzelnen Werken. Texte aus der Feder des Herausgebers Helmuth A. Niederle führen in das Schaffen Franz Schwarzingers ein und erläutern das spannende Buchkonzept. Ein Buch in exquisiter Ausstattung, das aufhorchen lässt.

Leseprobe: Dies Bildnis ist bezaubernd...

Rezensionen:
WIENER ZEITUNG - Download PDF